Muss ein Sportwetter stutzig werden, wenn zu hohen Quoten vorhanden sind?

Viele Sportwetter sind immer etwas verwirrt, wenn sie die unterschiedlichen Quoten bei den Sportwettenanbietern sehen. Ist das eigentlich ein gutes Zeichen? Andere Sportwetter haben das Gerücht in die Welt gesetzt, dass hohe Quoten ein Zeichen dafür sein, dass die Anbieter unseriös sind, aber kann das wirklich die Begründung für hohe Quoten sein, um möglicherweise neue Sportwetter zu locken oder zu Einzahlungen zu verlocken? Also bitte – so einfach macht es sich heutzutage wirklich kein Betrüger mehr, sodass wir mit diesem Gerücht zurecht aufräumen möchten, weil Sportwetter ohne viel Erfahrung und Kenntnisse den betreffenden Portalen damit nur schlechtes tun und das, obwohl es nicht stimmt.


Hohe Quoten ein Grund zum Zweifeln?

Selbstverständlich wäre es vollkommener Quatsch, dass Sie sofort an einen Anbieter für Sportwetter zweifeln, nur weil dieser eine hohe Quote aufweist. Das ist längst kein Grund, wieso Sie zweifeln müssen, weil hohe Quoten nicht direkt ein Grund zur Sorge sind. Viele Buchmacher weisen einfach die variablen Quoten auf, weil sie manchmal auch eine No-Win Wette ermöglichen. Das heißt, dass hier kein Buchmacher was gewinnt, sondern diese nur als Promo für neue Kunden und Bestandskunden gedacht ist, um natürlich zu locken. Doch das ist weder unseriös noch betrügerisch – das machen die bekanntesten Sportwettenanbieter. Überzeugen Sie sich selbst.

Hohe Quoten sind keine Seltenheit

Hohe Quoten müssen zudem auch berücksichtigt werden. Es kann sein, dass es um Spiele zwischen Underdogs geht oder möglicherweise eine Langzeitwette – hier hilft ein geschulter Blick, um dies sofort zu erkennen. Auf der anderen Seite kann die Wette ein Werbezweck sein, sodass hier kein Grund immer bestehen muss, um sich direkt Sorgen zu machen. Fatal wird es nur dann, wenn diese Art von Sportwetten mit ausgesprochen hohen Quoten ständig aufkommen – das wäre ein seltsames Zeichen und sollte etwas mehr Beachtung finden.

Hohe Quoten gehören nicht zum Alltag von Sportwettenanbietern und Sportwettern. Das mag durchaus stimmen. Wer durchgehend solch hohe Quoten aufweist, der kann schon mal komisch hinterfragt werden. Schauen Sie dann einfach auf die Lizenz und werden fündig, wenn eine EU-Lizenz da ist, ist alles sicher. Wenn eine Lizenz aus Südamerika da ist, dann schauen Sie auf die Zahlungsdienste, um sicher gehen zu können, dass alles Okay ist. Doch bitte denken Sie nicht direkt das Schlechteste von einem Sportwetten Anbieter. Hohe Quoten gehören mal dazu und mal nicht. Dauerhaft mag seltsam wirken, aber auch das kann sich mancher Buchmacher leisten.